Der Jenaer Kunstverein öffnet ab 04. Mai seine Galerieräume wieder für kunstinteressierte Einzelbesucher*innen. Die erfolgreiche Jubiläumsausstellung vielfalt! 30 Künstler*innen aus 30 Jahren Jenaer Kunstverein konnte dank der Zusagen der beteiligten Künstler*innen verlängert werden und ist nun bis 20. Mai zu sehen. Die Öffnungszeiten der Galerie im Stadtspeicher sind vorerst verkürzt: Montags und dienstags von 10.30-15 Uhr und mittwochs von 13-17 Uhr kann die Ausstellung unter den geltenden Regelungen besucht werden. Begleitende Veranstaltungen wie Rundgänge finden derzeit nicht statt.

Die Jubiläumsausstellung, in der 30 Künstler*innen, die seit 1990 im Jenaer Kunstverein ausgestellt haben, ihre aktuelle Kunst präsentieren, musste aufgrund der Präventionsmaßnahmen in der letzten regulären Ausstellungswoche geschlossen werden. Bis zu diesem Zeitpunkt besuchten fast 500 Gäste die Ausstellung und die begleitenden Veranstaltungen. Die Medien berichteten intensiv über das Jubiläumsjahr des Kunstvereins und die dazugehörige Schau. So sendete MDR Kultur einen 4minütigen Beitrag mit Interview, der auf der Website des Jenaer Kunstvereins nachgehört werden kann.

Wiedereröffnung Galerie des Jenaer Kunstvereins

 

JKV Ausstellungseinblick (c) Wolfgang Grau.jpg

Während der Schließzeit baute der Jenaer Kunstverein die Präsentation der Vereins- und Ausstellungsgeschichte auf seiner Website weiter aus. So findet sich nun neben der interaktiven Karte zu den Orten des Jenaer Kunstvereins, dem Archiv der Ausstellungsplakate sowie Exkursen zum historischen Kunstverein Jena eine Übersicht der erschienenen Publikationen.

Veranstaltungshinweis Jenaer Kunstverein