Der Tod sollte kein Tabuthema sein .. Charity-Gala-Dinner am 26.10.2019 im Zeiss-Planetarium Jena Interview mit der Vorsitzenden und Hauptorganisatorin Claudia Koppe.

In zehn Tagen, am 26. Oktober, findet in Jena wieder ein besonderes Benefiz-Event statt. Der Verein „Leben heißt auch Sterben“ holt zum wiederholten Mal hochkarätige Prominente nach Jena. Für den guten Zweck – der Reinerlös des Charity-Gala-Dinners wird der Abteilung Palliativmedizin gespendet.

Wir haben mit der Vorsitzenden und Hauptorganisatorin Claudia Koppe über Hintergründe, Herzblut fürs Ehrenamt und neue Vorverkaufsstellen gesprochen.

Solch eine Veranstaltung stellt man nicht mal nebenbei …

  • 16.10.2019, 17:23 von Hannes

Unterstützung und Sponsoring ist gefragt .. Erfahrungen sammeln und wachsen .. die Mädels der Majestic Blue Cheerleader wollen im April 2020 bei den UCA Worlds in Orlando teilnehmen

In der Abteilung Cheerleading der TsG Jena e.V. trainieren inzwischen circa 100 Aktive. Die Peewees sind unsere Jüngsten im Alter von 5 bis 12 Jahren. Es ist erstaunlich, wie die Kinder an den Herausforderungen, die die Sportart Cheerleading an jedes einzelne Teammitglied stellt, stetig wachsen und voller Spaß und Motivation bei jedem Training dabei sind. 

Um das Training anspruchsvoll und abwechslungsreich zu gestalten, bilden wir uns stetig weiter und laden auch externe Trainer zu Trainingsla…

  • 16.10.2019, 16:59 von Hannes

Fotokurs und Fotoworkshop Sichtweisen mit dem Jenaer Künstler und Fotografen André Helbig am Freitag 27.09.2019

Für alle Kreativen unter Euch, am Freitag Abend ist wieder Fotoworkshop mit dem Jenaer Künstler und Fotografen André Helbig. Wer von Euch seine Leidenschaft rund um das Thema Fotografie für sich entdecken oder auch vertiefen möchte, dem sei der Workshop ans Herz gelegt.

Wir üben uns in der Erkennung und Darstellung von Zusammenhängen in Bildern. In verschiedenen Aufgaben im abgeschlossenen und im öffentlichen Raum werden bildnerische Strategien erprobt und fotografische Serien erarbeitet. Die M…

Menschen, die etwas bewegen in Jena .. Maria und David vom Projekt Songkultur Netzwerkpunkt Jena

Menschen, die etwas bewegen in Jena. Zwei dieser interessanten Künstler durfte ich Anfang August kennenlernen .. Maria und David haben ihr Projekt #DER #NETZWERKPUNKT #JENA gegründet und bieten Jenaer Künstlern eine Plattform und Community. 

DIE LAG SONGKULTUR

Der Förderung der populären Musikkultur in Thüringen zuliebe gründete sich Ende 2017 in Weimar der LAG Songkultur e.V. bestehend aus Musikern, Musikwissenschaftlern, Kulturarbeitern Musikproduzenten (u.v.m.). Ziel des Zusammenschlusses is…

Engel gesucht: Wellcome sucht dringend für eine junge Mama in Kahla Unterstützung!

Sie sind eine patente Person mit Erfahrungen in der Betreuung von Babys und Kleinkindern. Können Sie ein- bis zweimal pro Woche einige Stunden Zeit verschenken? wellcome unterstützt Familien in den ersten Monaten nach der Geburt. Wie ein guter Engel kommt die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Familie zu Hilfe.

Nehmen Sie bitte Kontakt auf!

Angela Reichart
wellcome-Koordinatorin
Bürgerstiftung Jena
Tel. 03641- 63 92 90
jena@wellcome-online.de

  • Sie wacht über den Schlaf des Babys, während sich die Mu…

Crowdfunding Kampagne .. Kultiversum Jena - KREATIVE FREIRÄUME IN JENA .. Wir brauchen Eure Unterstützung

WORUM GEHT ES IN DIESEM PROJEKT?  Kreative Freiräume sind wichtig für Selbstfindung und -entfaltung! Sie schaffen Ausgleich zum häufig monotonen Alltag und sind Indikator für Innovation. Unser wöchentlich stattfindendes Kreativ-Labor ist ein eben solcher Raum, in dem Menschen gemeinschaftlich experimentieren und in kreativen Austausch treten. Unser Leitsatz lautet „Kunst & Kultur für alle erlebbar“. Aus diesem Grund bieten wir unsere Angebote grundsätzlich kostenlos an, um finanzielle Barrieren…

Werden Sie Pfandraiser! Die Bürgerstiftung sucht Unterstützung für eine ganz besondere Aktion

Die Bürgerstiftung Jena sucht für eine Becherpfand-Sammelaktion zur Kulturarena Helfer, die Lust haben, sich an der etwas anderen Art Fundraising zu beteiligen. Dabei können die Besucher der Kulturarena ihre Pfandbecher der Bürgerstiftung Jena spenden anstatt sie zurück zum Getränkestand zu bringen. Gesammelt wird mit je zwei Helfern an insgesamt neun Abenden.

Die Helfer können dafür die jeweilige Veranstaltung kostenfrei besuchen und unterstützen die Bürgerstiftung dabei, die Becher von den Be…

Susann Utes Spielführerin beim FF USV JENA beendet ihre aktive Laufbahn .. Nach elf Jahren in Jena ist Schluss

Zehn Jahre Bundesliga, ein Jahr zweite Liga, DFB-Pokalfinale 2010, Mannschaftskapitänin, Abstieg 2018, Aufstieg 2019 – 194 Ligaspiele (21 Tore) und 18 DFB-Pokalspiele (1 Tor) für den FF USV – eine Größe des Jenaer Frauenfußballs verlässt die Bühne: nach elf Jahren im Verein beendet Susann Utes in diesem Sommer ihre aktive Laufbahn.

Als sie im Jahr 2008 mit 17 Jahren von der Ostsee an die Saale wechselte, das Jenaer Sportgymnasium besuchte und zu den jüngsten Akteurinnen im Team von Trainerin He…

Sarah Hornschuch verlängert bei den Ladies im Paradies .. 20-jährige Torhüterin geht mit dem FF USV Jena in die erste Bundesliga

Es dauerte nicht lange, da war die Entscheidung gefallen: „Natürlich bleibe ich in Jena“, so FF-USV-Torhüterin Sarah Hornschuch nach dem geglückten Aufstieg in die Flyeralarm Frauen-Bundesliga. Verein und Spielerin einigten sich auf eine Verlängerung des Kontraktes bis zum kommenden Sommer.

Die 20-jährige Torhüterin kam im Sommer 2018 vom Regionalligisten 1. FC Union Berlin an die Saale, fand sich mit zunehmendem Saisonverlauf immer besser im Team zurecht und wurde schließlich zu einer der trag…

Steffen Beck als Trainer offiziell verabschiedet .. Großes Abschlussinterview mit dem scheidenden Cheftrainer.

Seit vier Jahren steht Steffen Beck in Jena an der Seitenlinie, erst als Co-, seit dieser Saison als Cheftrainer – eine gemeinsame Zeit, die sich dem Ende neigt, denn ab Sommer steht der 55-Jährige als Trainer der U20 und Nachwuchsleiter beim VfL Wolfsburg unter Vertrag.

Im Rahmen des Heimspieles gegen den FSV Hessen Wetzlar (1:0) wurde Steffen Beck von den Vereinsvorständen Torsten Rödiger und Günther Reißmann offiziell verabschiedet. Wir haben zum Abschied lange mit dem Inhaber der Trainer-A-…

QuerWege-Wissen kann man jetzt auch außerhalb des Vereins erwerben.

Unter dem Motto Werte Wissen Weitergebe setzt das Kolleg auf die fachliche Expertise, die sich die Mitarbeiter_innen des Jenaer QuerWege e.V. in den letzten 25 Jahren auf dem Weg der Inklusion angeeignet haben. Wir bieten qualifizierte, praxisorientierte Weiterbildungen und Qualifizierungsveranstaltungen, für Pädagog_innen und Fachpublikum. Eine Erweiterung des Angebotes um Inhouse-Seminare und die Beratung in inklusive Prozessen ist zeitnah geplant.

Wir möchten mit diesem Angebot einen Beitrag…

Wir wollen Jena und Thüringen bunter machen! Am Samstag, 13.04.2019 startet die nunmehr JenaCo VII - Anime Convention

Am 13. April wird es definitiv sehr bunt, sehr fantastisch, für den einen oder anderen vielleicht etwas skurril - für Fans von Anime, Manga, Comic und Cosplay ein Pflichttermin. Ab 11.00 Uhr öffnet die nunmehr 7. JenaCo ihre Pforten und lädt mit einem farbenfrohen und vielfältigen Programm in die Leonardo-Schule sowie in die DRK Halle nach Jena - Ost ein. Die Besucher sollen aber nicht nur staunen, sondern aktiv mitmachen. Die Veranstalter bieten in zahlreichen Workshops ihren Gästen die Möglic…

Mit Alpakas Ostereier suchen? Warum denn nicht? Gemeinsam wandern mit Jimmy, Daijiro, Terence und AlpakaNinchen - Ostersonntag und Ostermontag

Juhu Ostern ist da und mit AlpakaNinchen kannst Du wandern. Wir starten mit unserer Osterwanderung am Sonntag ab 10.30 Uhr. Treffpunkt ist die Gaststätte Helenenstein in Rothenstein. Wir gehen auf gemeinsame Entdeckungstour durch Rothenstein und Du kannst uns alles fragen, was Du schon immer über Alpakas wissen wolltest.

Mit dabei sind natürlich Jimmy, Daijiro und Terence. Mit ihnen kannst Du spazieren, knuddeln und Deinen Alpaka - Führerschein machen. Unsere Wanderung geht ca. 2 Stunden und wi…

  • 28.03.2019, 15:45 von Hannes

Du möchtest Jena etwas bunter und herzlicher machen? Dann hast Du hier die Möglichkeit, zeige wie kreativ Du bist - am Donnerstag im Kultiversum.

An alle Menschen da draußen, die unsere Stadt gern etwas bunter und herzlicher machen wollen, diese Woche widmet sich die Kunst- und Kreativwerkstatt einem besonderen Stadt-Kreativ-Projekt, das von Sylvia Sänger an uns heran getragen wurde. Sylvia hatte die Idee, den Einwohner*innen Jenas mit kreativ bemalten Steinen, die in der Stadt an verschiedenen Orten platziert werden, im Alltag eine Freude zu machen.

Wer einen solchen Stein findet, kann ihn mitnehmen, sich daran erfreuen und zu einem sp…

Was stellen Schönheitsideale im digitalen Zeitalter dar? Ausstellung des Jenaer Künstlers Tobias Herzog ab 21.01.2019 im Cafe Wagner Jena

Was Schönheitsideale im digitalen Zeitalter darstellen - möchte der Jenaer Nachwuchskünstler Tobias Herzog in seiner Ausstellung "beauty is the beast" zeigen, die vom Montag, 21.01. bis März 2019 im Cafe Wagner zu bestaunen ist. Bei seinen kreativen Arbeiten zeigt der Künstler, dass Ästhetik und Schönheit vielseitige Gesichter haben können. Modische Ideale (90/60/90), trainierte Körper sollten kein Standard für Schönheit und Ästhetik darstellen.

"beauty is the beast" was ist das und kann man es…

  • 13.02.2019, 18:21 von Hannes