Ausstattung der medizinischen Praxen mit Schutzausrüstung Heute wurden alle bis Mittwoch gemeldeten Bedarfe an Schutzausrüstung an medizinische Praxen ausgeliefert. Seit gestern sind über 60 neue Bedarfsmeldungen eingegangen. Diese werden in der kommenden Woche vom Fachdienst Gesundheit geprüft und von der Feuerwehr verteilt.

Aktuelle Fallzahlen

  • 155 gemeldete Fälle, 5 in stationärer Behandlung, 3 auf der Intensivstation (2 Personen davon müssen beatmet werden)
  • 65 gelten als genesen

Einiges zur Statistik:

  •  56,6 % der positiv getesteten Personen sind männlich und 43,4 % weiblich.
  • 46,1 % haben sich im Urlaub infiziert. 31, 6 % in Jena, bei 22,4 % ist der Infektionsweg noch nicht geklärt

Sprechstunden Fieber- und Infektpraxen über Ostern

Fiebersprechstunde am Samstag (11.4.) von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Infektsprechstunden an 2 Standorten
Freitag, 10.4. bis Montag, 13.4.20, täglich von 14 bis 18 Uhr

Anmeldung unter:
isj@gmx.de, Tel.: 0157 33 865 673

oder

kontakt@praxis-mueller-gaertner.de, Tel.: 0162 74 10 366

Bitte keine Osterfeuer – Zusammenkünfte nicht über den Familienverbund hinaus!

Die Feuerwehr Jena bittet eindringlich, auf private Feuer zu verzichten. Da es in den letzten Wochen kaum Regen gab, ist die Natur sehr ausgetrocknet.
Die Waldbrände letztes Jahr sollten als Mahnung noch allen in Erinnerung sein.

Zudem sind Zusammenkünfte, die außerhalb des eigenen Familienverbandes stattfinden, durch das Veranstaltungsverbot der Thüringer Verordnung zur Eindämmung der Corona Epidemie generell untersagt.

Ein ruhiges und friedliches Osterfest

Wir wünschen allen Jenaerinnen und Jenaern trotz der schwierigen Umstände ein schönes Osterfest. Es ist für uns alle schwer – bleiben wir solidarisch.

Info, Newsteam Stadt Jena

Fotografik, Dein-Jena.de

09.04.2020