Auch in der neuen Spielzeit 2020.2021 stehen sie wieder auf dem Programm: die „Black Box“-Konzerte im Kassablanca, direkt am Gleis 1 des Jenaer Westbahnhofs. Black Box das ist Experimentierraum und Wundertüte zugleich, eine Kiste, vollgepackt mit neuen Ideen und ungewöhnlichen Konzertprogrammen, konzipiert in Eigenregie von Musikerinnen und Musikern der Jenaer Philharmonie. Unter dem Motto »LOCKDOWN!« kündigen Jörg Schneider (Oboe), Olga Jemeljanowa (Violine), Christian Götz (Viola), Alma-Sophie Starke (Violoncello) und Bruno Osinski (Tuba) für Mittwoch, 07. Oktober um 19:00 Uhr sowie 21:00 Uhr eine audiovisuelle Präsentation mit Musik von Phillip Bimstein, Pēteris Vasks, Claude Barthélémy, Geoff Sheil, Rhona Clarke u. a. an:

LOCKDOWN! – bezeichnet inzwischen für alle einen existenziellen wie emotionalen Ausnahmezustand. Wie reagieren Menschen darauf? Was macht er mit uns oder mit den Musiker*innen der Jenaer Philharmonie?

  • Einsamkeit, Isolation und Trauer?
  • Wut und Verzweiflung?
  • Rückzug in die Natur?
  • Klaustrophobie und Wahn? Werden bunte Kreise plötzlich zur tickenden Zeitbombe?
  • Besinnung auf den Glauben, Flucht in die Spiritualität?
  • Wer kann uns da heraushelfen?

Was ist mit unseren Grundbedürfnissen wie Essen und Trinken? Oder dreht sich am Ende doch alles wieder nur um SEX? Es ist ernst, bitte nehmen Sie es ernst!

Tickets für die Konzerte sind ausschließlich im Vorverkauf über die Jena Tourist-Information (Tel. 03641 49-8050 | tickets@jena.de) erhältlich. Der Ticketverkauf an der Tageskasse sowie der Onlinevorverkauf werden bis auf Weiteres ausgesetzt.

Unter Vorlage der thoska bzw. der MKS-Card bekommen Studierende der FSU und EAH sowie Schüler*innen der MKS Jena in der Jena Tourist-Information ohne weitere Zuzahlung ihr Kulturticket.

 

Die Reihe „Black Box“ der Jenaer Philharmonie im Kassablanca geht weiter, Grafik, Geoff-Sheil

Die Reihe „Black Box“ der Jenaer Philharmonie im Kassablanca geht weiter, Grafik, Geoff-Sheil

Black Box № 1

Mittwoch, 07. Oktober 2020 | 19:00 / 21:00 Uhr | Kassablanca

»LOCKDOWN!« Die Reihe „Black Box“ der Jenaer Philharmonie im Kassablanca geht weiter

Programm:

Eine audiovisuelle Installation von Musiker*innen der Jenaer Philharmonie mit Musik von Phillip Bimstein, Pēteris Vasks, Claude Barthélémy, Geoff Sheil, Rhona Clarke u. a.

  • Jörg Schneider, Oboe
  • Olga Jemeljanowa, Violine
  • Christian Götz, Viola
  • Alma-Sophie Starke, Violoncello
  • Bruno Osinski, Tuba

Veranstaltungshinweis, Jenaer Philharmonie und Kassa Jena

Grafik, Geoff-Sheil

30.09.2020