Die Universität Jena erleben: Online geht’s!

Wer sich ein konkretes Bild vom Hochschulstandort Jena und der Universität machen will, hat selbst in diesen Pandemie-Zeiten die Möglichkeit: und zwar online. Die Friedrich-Schiller-Universität bietet vom 13. bis zum 25. Juli Infotage an. Dann werden die mehr als 50 virtuellen Stände des ersten Online-Hochschulinfotages im Mai mit vielfältigen Angeboten erneut live geschaltet.

Wie bewerbe ich mich? Wie finanziere ich mein Studium? Kann ich während des Studiums auch ins Ausland gehen? Was kann i…

  • 10.07.2020, 15:09 von Hannes

Jena, Demo für nachhaltige Klimaziele und Verkehrswende

Für echten kommunalen Klima- und Umweltschutz rufen unter anderem Fridays for Future, der ADFC sowie der Runde Tisch Klima und Umwelt für den 15. Juli um 15.30 Uhr zu einer Demonstration auf. Vom Holzmarkt aus wird es parallel eine Lauf- und eine Fahrraddemo geben. Beide führen zum Volkshaus, wo ab 17 Uhr der Stadtrat tagt.

Anlass ist, dass dort das „Leitbild Energie und Klima“ verhandelt und verabschiedet wird, welches die Klimaschutzziele Jenas für die nächsten 10 Jahre festschreibt. Der Entw…

  • 10.07.2020, 14:59 von Hannes

FC Carl Zeiss Jena, Verträge für Lukas Sedlak und Niclas Fiedler

Klarheit bei Kühne, Gabriele, Maranda – Spieler verlassen den FCC. Der FC Carl Zeiss Jena kann im Rahmen seiner Saisonvorbereitung weitere Personalien fixieren und mit Lukas Sedlak sowie Niclas Fiedler zwei weitere Talente an den Club binden.

Lukas Sedlak, 20-jähriger Torhüter, der 2012 aus Meiningen in das Nachwuchsleistungszentrum des FC Carl Zeiss Jena wechselte und in den letzten beiden Drittligapartien der abgelaufenen Saison das Jenaer Tor hütete, erhielt einen bis Sommer 2022 laufenden …

  • 10.07.2020, 14:22 von Hannes

Thüringen, Corona-Hilfe für Soziokultur, Kinos, freie Theater und Festivals

Thüringen fördert aus dem im Thüringer Landtag beschlossenen Sondervermögen ab sofort gemeinnützige Träger im Bereich der Kinos, Festivals, Soziokultur und freien Theater, die wegen Corona finanziell in ihrer Existenz bedroht sind.

Thüringens Kulturstaatssekretärin Tina Beer erklärt: „Mit der Förderung sollen die betroffenen Einrichtungen ihre Einnahmeausfälle kompensieren, die wegen der Corona-Pandemie seit Frühjahr 2020 entstanden sind. Wir unternehmen jede uns mögliche Anstrengung, damit un…

  • 10.07.2020, 14:20 von Hannes

“bunt statt blau” Ausstellung zum Thema Rauschtrinken bei Jugendlichen

Gezeigt werden die Gewinnerarbeiten des Bundeswettbewerbs 2019, in dem jugendliche Künstler*innen Plakate unter dem Motto »bunt statt blau« gestalten. Das Thema ist besonders aktuell, da durch die Lockdown-Maßnahmen rund um Corona verstärkt Suchtmittel konsumiert werden.
 

Die Suchtberatungsstelle der SiT zeigt die Ausstellung zum Thema Rauschtrinken bei Jugendlichen »bunt statt blau«. Unter der Schirmherrschaft der Bundesdrogenbeauftragten hat die DAK diese Präventionskampagne entwickelt.…

Computer Vision, 3D-Bildverarbeitung und immersive Medien

Prof. Dr. Sebastian Knorr lehrt seit dem aktuellen Sommersemester an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, derzeit überwiegend digital. Kürzlich nahm er per Videokonferenz an einer Dissertationsverteidigung an der Universität Tampere in Finnland als Prüfer teil. Für den Wissenschaftler, der im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik für Bildverarbeitung, Medientechnik, Computer Vision sowie Augmented- und Virtual Reality berufen ist, zählt das digitale Arbeiten zu den Heimspielen.

Knorr ha…

Dynamisches Parkleitsystem in Jena

Was lange währt, wird endlich gut. Bereits im März 2014 stimmte der Jenaer Stadtrat mehrheitlich dafür, ein dynamisches Parkleitsystem einzuführen. Nachdem die Pläne für Jahre in der Schublade verschwanden, drängten Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche und Bürgermeister und Stadtentwicklungsdezernent Christian Gerlitz nach ihrem Amtsantritt auf die Umsetzung.

„Es war und ist mir ein Herzensanliegen. Und bei dem Projekt hat man deutlich gesehen, was für einen Unterschied es macht, ob es die Sta…

Skulpturen im Botanischen Garten Jena - 24. Juli – 27. September 2020

Die 14. Skulpturenschau im Botanischen Garten wartet dieses Jahr mit einem Vertreter der Konkreten Kunst auf. Wulf Kirschner (Frankfurt/M.) ist Metallbildhauer und Zeichner. Seinen Skulpturen liegen die geometrischen Grundformen von Quader, Kubus, Kugel und Pyramide zugrunde. Wulf Kirschner schafft strenge geometrische Körper, die diese Grundformen für sich abbilden oder sie kombiniert und neu zusammengesetzt auftreten lassen. Seine Arbeiten bestehen dabei vorrangig aus Corten- oder Schiffsbaus…

FC Carl Zeiss Jena – Frauen, Erster Zugang zur neuen Saison

Der erste Transfer für die neuen Zweitligafrauen des FC Carl Zeiss Jena ist perfekt: Verteidigerin Annalena Breitenbach wechselt an die Saale.

In Jena zur Bundesligaspielerin gereift

Die 22-Jährige ist im Paradies keine Unbekannte mehr, absolvierte sie hier für den FF USV im Mai 2015 ihr Bundesligadebüt. Die gebürtige Glauchauerin kam nach Stationen in der Jugend in Leipzig im Jahr 2014 nach Jena, wo sie am hiesigen Sportgymnasium „Johann Christoph Friedrich GutsMuths” ihr Abitur ablegte. Damal…

  • 07.07.2020, 00:34 von Hannes

Jena Tourist – Info, Ticketrückgabe wieder uneingeschränkt möglich

Ab sofort tritt in der Jena Tourist-Information die dritte und letzte Stufe der schrittweisen Öffnung in Kraft. Somit können nun alle Tickets zurückgegeben werden, die aufgrund der Corona-Pandemie ihre Gültigkeit verloren hatten.

Die Erstattung ist ausschließlich bei Tickets möglich, die in der Jena Tourist-Information erworben wurden. In allen anderen Fällen müssen Betroffene sich an die jeweilige Vorverkaufsstelle wenden, bei der die Tickets gekauft wurden.

Die Entscheidung, ob die Erstattung…

  • 07.07.2020, 00:30 von Hannes

Science City Jena, Saisonstart wurde auf Oktober verlegt

Nach der vorzeitigen Beendigung der Saison 2019/20 aufgrund des Coronavirus plant die BARMER 2. Basketball Bundesliga den Start der Saison 2020/21 für den 16. Oktober 2020. Seit dem frühzeitigen Ende der Saison 2019/2020 wurden verschiedene Szenarien und Konzepte für einen Start der Saison 2020/2021 mit Zuschauern entwickelt. Der Empfehlung der Liga, den Start der neuen Saison auf den 16. Oktober zu verschieben, stimmten die Bundesligisten einstimmig in einem digitalen Umlaufbeschluss zu.

 

GES…

  • 07.07.2020, 00:26 von Hannes

FC Carl Zeiss Jena Frauen – Vereinsurgestein Lisa Seiler legt Karrierepause ein

Sie wechselte mit 15 Jahren im Jahr 2006 aus ihrer Heimat Sonneberg ans Jenaer Sportgymnasium, stand mit dem FF USV im Jahr 2010 im DFB-Pokalfinale gegen den FCR 2001 Duisburg und stieg zweimal in die Erste Bundesliga auf (2008, 2019) – im Sommer 2020 ist Schluss, zumindest vorerst: nach vierzehn Jahren Fußball an der Saale legt Lisa Seiler eine Karrierepause ein.

FF-USV-Urgestein tauscht Trainings- gegen Arbeitsplatz

„Ich möchte nun erst einmal berufliche Erfahrung sammeln“, so die 29-jährige …

  • 05.07.2020, 20:33 von Hannes

FCC verabschiedet sich am Samstag mit einem 1:0 Sieg gegen Großaspach aus der Liga

Der FC Carl Zeiss Jena agierte in einem 4-2-3-1-System und hatte kurz vor dem Anstoß eine gute Nachricht parat – René Eckardt, der das Team als Kapitän aufs Feld führte, hat seinen Vertrag beim FCC um ein weiteres Jahr verlängert (mit Option bis 2022) und wird den Gang mit in die Regionalliga antreten, um dort, wie es FCC-Sportdirektor Tobias Werner sagte, “mit anzupacken und die Ärmel hochzukrempeln”.

Das konnte man auch von der Jenaer Mannschaft sagen, die in den ersten 45 Minuten gleich zu m…

FDJ Demo Jena Mit Kampfliedern in Blauhemden und roten Fahnen am Samstag durch die Jenaer City

Eine sofortige Revolution wurde gefordert. Mit Kampfliedern in Blauhemden und mit roten Fahnen marschierten um die 50 Anhänger der "Freien Deutschen Jugend" - #FDJ am Samstagnachmittag durch die Jenaer City. Bei dem Großteil der Zuschauer sorgte die Veranstaltung für Unmut.

"30 Jahre sind genug! Revolution und Sozialismus!" mit dieser Parole forderten die überwiegend sehr jungen Demonstranten, die zum großen Teil aus den alten Bundesländern angereist waren, am Samstagnachmittag in mehreren Rede…

FC Carl Zeiss Jena – Frauen .. Sedláčková, Weiß und Arnold spielen in der neuen Saison in blau-gelb-weiss

Jana Sedláčková, Anna Weiß und Kapitänin Julia Arnold bleiben an Bord! Alle drei sehen wir in der Spielzeit 2020/2021 im Trikot des FCC.

Julia Arnold:

“DAS LETZTE JAHR WAR NATÜRLICH NICHT EINFACH FÜR UNS ALLE, DIE GRÜNDE DAFÜR SIND DIVERS.

NUN IST ES WICHTIG, AUS DEN GEMACHTEN FEHLERN ZU LERNEN, DAS KAPITEL USV MIT EINEM LÄCHELN ZU SCHLIESSEN UND BEREIT UND OFFEN ZU SEIN FÜR VERÄNDERUNGEN UND EINEN NEUEN ANFANG

DAS HEISST NICHT, DASS ALLES GLEICH GUT WIRD, ABER DIE LETZTEN JAHRE HABEN GEZEIGT,…

  • 04.07.2020, 01:42 von Hannes